Ulrike Übelacker-Kühn
Drucken
bssb sportstammtisch
 
1. Landesschützenmeister Wolfgang Kink hatte im Namen des BSSB zum Sportstammtisch eingeladen und zahlreiche Gäste waren gekommen, allen voran der für den Sport im Lande zuständige Staatsminister des Innern für Bau und Verkehr, Joachim Herrmann. In einer lockeren, ungezwungenen Atmosphäre tauschte er sich u. a. mit 1. Landesschützenmeister Wolfgang Kink, dem Leiter des Olympia-Stützpunkts Bayern, Klaus Pohlen, den Top-Athleten Selina Gschwandtner, Michael Janker und Philipp Grimm sowie BSSB-Sportdirektor Ralf Horneber aus. Moderiert wurde das Treffen vom ehemaligen Sportchef des Bayerischen Rundfunks, Werner Rabe.

Weiterlesen: Sportstammtisch im Schützenfestzelt mit Innenminister Joachim Herrmann

Ulrike Übelacker-Kühn
Drucken
bssb Logo Oktoberfest 2016
 
Am 17. September hat das Oktoberfest-Landesschießen begonnen. Wegen des „Bayerischen Zentral-Landwirtschaftsfestes" und des erweiterten Sicherheitskonzepts für das Oktoberfest gibt es auch in diesem Jahr keine Parkplätze auf oder an der Wiesn. Allerdings steht für BSSB-Gaue und -Vereine ein eigener Busparkplatz zur Verfügung. Um den Schützen einen möglichst reibungslosen An- und Abmarsch zu ermöglichen, wurden zudem spezielle Kontrollpunkte für Schützen (P12 und P13 / siehe nachfolgende Downloads) direkt an der Bavaria eingerichtet.

Weiterlesen: Oktoberfest-Landesschießen 2016 – wichtige Hinweise

Ulrike Übelacker-Kühn
Drucken
bssb BSSB Verband 8
 
Der Bayerische Sportschützenbund zieht in Erwägung, ein verbandseigenes Jugend-, Bildungs- und Begegnungshaus zu errichten. Für den BSSB ist es deshalb wichtig zu wissen, ob unsere Mitglieder ein solches verbandseigenes Jugend-, Bildungs- und Begegnungshaus nutzen, welche Kapazitäten es ggf. haben soll, wie die Ausstattung beschaffen sein muss, welche Ansprüche an Verpflegung und Freizeitgestaltung gestellt werden. Nicht zuletzt ist es wichtig zu erfahren, was unseren Mitgliedern die Nutzung eines solchen Angebotes wert ist.

Weiterlesen: Umfrage zu einem verbandseigenen Jugend-, Bildungs- und Begegnungshaus

Ulrike Übelacker-Kühn
Drucken
bssb Inter
 
Die Bemühungen in Sachen Europäisches Waffenrecht tragen Früchte! Nach einem ausführlichen Gespräch des 1. Landesschützenmeisters Wolfgang Kink mit dem Abgeordneten des Europa-Parlaments, Markus Ferber, dürfen wir uns sicher sein, dass das drohende Verkaufsverbot für den Umgang von  Privatpersonen mit Schwarz- und Nitropulver vom Tisch ist. Ein solches war auf Grund der Pressemeldung der EU vom 18. November 2015 und der Aussage der Berichterstatterin des Binnenmarktausschusses (IMCO), Betty Ford, drohend im Raum gestanden.

Weiterlesen: Entwarnung für Böllerschützen, Vorderladerschützen und Wiederlader

Ulrike Übelacker-Kühn
Drucken
bssb BSSB Verband 4
 
Ab sofort ist es allen Gauen und Vereinen, die im Besitz der gültigen Lizenzunterlagen sind, möglich, die Daten von der zentralen Datenbank herunterzuladen. Bei Fragen oder Problemen wenden Sie sich bitte ausschließlich per E-Mail an: This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. . Bitte geben Sie bei der Kontaktaufnahme unbedingt an, ob sich Ihr Anliegen auf eine Gau- oder Vereinsversion bezieht.