>Dezember 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25262728293001
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
30310102030405
Julia Gebhard
Drucken
Kaepernik HP
Bayerische Meisterschaft Vorderlader
in Hochbrück
Die Wettkämpfe der Vorderladerschützen auf der Olympia-Schießanlage bildeten den Auftakt der diesjährigen Bayerischen Meisterschaften. Schönstes Sommerwetter sorgte für optimale Bedingungen für die Sportler.

Weiterlesen: Bayerische Meisterschaft Vorderlader in Hochbrück

Julia Gebhard
Drucken
Kristina Berger HPDie BSSB-Compoundschützin Kristina Berger ist vom Weltverband World Archery zu "Athletin der Woche" gekürt worden.
Nur wenige Wochen nachdem sie bei ihrer ersten Weltcup-Teilnahme in Antalya Zweite geworden war, holte Kristina Berger Gold bei den Europa-Meisterschaften in Amsterdam im Einzel und mit der Mannschaft.

Weiterlesen: World Archery "Athletin der Woche" kommt aus Bayern

Julia Gebhard
Drucken
Ladies Cup SE
Bereits zum vierten Mal fand auf der Olympiaschießanlage in Garching-Hochbrück der Ladies Cup des Deutschen Schützenbundes in den Disziplinen Gewehr, Pistole und Bogen statt. Sieger nach der Punktewertung wurden mit Abstand die Schützinnen des Bayerischen Sportschützenbundes, gefolgt von den Schützinnen des Nordwestdeutschen Schützenbundes und des Rheinischen Schützenbundes.

Weiterlesen: BSSB-Schützinnen gewinnen Ladies Cup

Julia Gebhard
Drucken
Oliver ObstMit Katharina Bauer (Raubling), Oliver Obst (Feucht) und Marc Rudow (Oberstdorf) werden drei bayerische Nachwuchs-Bogenschützen den Deutschen Schützenbund bei der Junioren-Europameisterschaft in Nykobing (Dänemark) vertreten. Die Wettkämpfe finden vom 03.-07. Juli statt.

Weiterlesen: Erfolgreiche Qualifikation zur Junioren-Europameisterschaft

Gerhard Furnier
Drucken
Die Starterlisten zur Landesmeisterschaft 2012 sind online. Sie finden diese unter - Meisterschaften - Bay. Meisterschaft - Hinweise
Ein freies Training für die Teilnehmer der Bayerischen Meisterschaft für KK-50 m findet am Dienstag den 19. Juni von 16.00 Uhr bis 20.00 Uhr statt. Unkosten pro Person 5,00€.